Deutschland

- Baumkronenpfad Hainich

- Baumkronenpfad Hoherodskopf

- Baumkronenweg Edersee

- Baumkronenweg Waldkirch

- Baumkronenweg Ziegelwies

- Baumwipfelpfad Fischbach

- Baumwipfelpfad Neuschönau

- Baumwipfelpfad Rügen

- Skywalk Allgäu

- Waldwipfelweg St. Englmar

Österreich

- Baumkronenweg Kopfing

- Baumwipfelpfad Klopeiner See

- Baumwipfelweg Althodis

- Garten Tulln Baumwipfelweg

- Glemmtaler Baumwipfelweg

Weltweit

- Baumwipfelpfad Lipno (CZ)

- Tree Top Walks

Urlaub im Baumhaushotel

- Baumhaushotel Deutschland

- Baumhaushotel Österreich

- Urlaub im Baumhaus

Service

- Baumwipfelpfad &

- Baumkronenpfad Verzeichnis

- Impressum & Kontakt

 

Baumwipfelpfad & Baumkronenpfad Verzeichnis

Das Verzeichnis für Baumwipfelpfad, Baumkronenpfad, Baumwipfelweg, Baumkronenweg, Waldwipfelweg und Waldwipfelpfad in Deutschland und Europa

Sie schießen zwar nicht gerade wie Pilze aus dem (Wald)boden, aber dennoch nimmt ihre Zahl langsam aber sicher zu. Die Rede ist von einer Art Brücken die sich auf Höhe der Baumkronen durch den Wald winden und dabei eine völlig neue Perspektive für einen Waldspaziergang ermöglichen. Sie nennen sich Baumwipfelpfad, Baumkronenpfad, Baumkronenweg, Waldwipfelweg, Wipfelpfad, TreeTopWalk oder gar Skywalk und erfreuen sich permanent steigender Beliebtheit.

Aktuell im Verzeichnis: 16 Baumkronenwege davon zeigen 12 Einträge Bilder

Neu bei uns sind seit 26.04.2013 die Wege in Lipno in Tschechien und Hoherodskopf in Hessen die beide 2012 eröffnet wurden. Im Juni 2013 wurden die Pfade auf Rügen und in Ziegelwies bei Füssen im Allgäu eröffnet, die wir beide ebenfalls ausführlich und mit Bildern hier vorstellen. Neu seit 02.01.2014 sind die Bilder des Skywalk Allgäu und die Vorstellung des Baumwipfelpfad Klopeiner See in Kärnten (Österreich).

So ein Wipfelweg ist wie bereits gesagt, eine Art Brücke auf Höhe der Baumspitzen, die vor allem aus Holzplanken besteht und die von zahlreichen mächtigen Brückenpfeilern getragen wird. In einer Höhe von meist mehr als 20 m, teilweise sogar mit Einzelstationen über 40 m, läuft man auf diesen Wegen in schwindelnder Höhe durch den Wald, wobei sich einem teils beeindruckende Ausblicke bieten.

Neben diesem Erlebnis einer bei schönem Wetter grandiosen Aussicht, erfährt man meist auch an zahlreichen Lehrstationen näheres über das Ökosystem des Waldes, vor allem im Bereich der Baumkronen.

In unserem Verzeichnis listen wir zunächst alle uns bekannten Pfade und Wege auf die sich im deutschsprachigen Raum befinden, wobei wir bisher erst in Deutschland (7) und Österreich (4) fündig geworden sind. Alle Einträge werden ausführlich vorgestellt, auch was das "Rahmenangebot" der Pfade angeht, so dass man die Angebote auch gut vergleichen kann.

Informationen über neue Pfade nehmen wir natürlich sehr gerne entgegen und auch über Mitteilungen bezüglich ähnlicher Wege weltweit würden wir uns freuen, damit wir diese dann auf einer gesonderten Seite auflisten können.

Besonders gerne veröffentlichen wir auch Erfahrungsberichte von einem Baumwipfelpfad-Besuch, damit sich andere Interessenten schon einmal ein bild davon machen können. Bitte schreiben Sie uns einfach eine Mail mit dem Wipfelpfad-Bericht, und wir werden diesen gerne kostenlos veröffentlichen.

Ganz neu sind bei uns die Informationen über Baumhaushotels bzw. Urlaub im Baumhaus, die wir seit März 2012 hier veröffentlichen und die für unsere Seitenbesucher sicher ebenfalls interessant sind.

Sicher ebenfalls interessant ist für alle Eltern mit kleineren Kindern die noch weitere, passende Ausflugsziele suchen, unser neues Märchenwald-Verzeichnis.